Simmering: Letzte Schloss-Führung in der Saison 2019

Groß ist das Publikumsinteresse an den monatlichen Rundgängen im Schloss Neugebäude in Simmering. Ab sofort nimmt der „Kulturverein Simmering“ telefonische Anmeldungen für eine letzte Führung in der Saison 2019 entgegen. Die Tour wurde für Sonntag, 3. November, angesetzt. Wer dabei mitgehen möchte, muss sich unter der Rufnummer 0664/574 52 10 vormerken lassen.

Die aufschlussreiche Schloss-Besichtigung mit der mitteilsamen Kunst-Historikerin Helga Rauscher geht um 14.00 Uhr los. Dauer der Exkursion: bis 15.30 Uhr. Treffpunkt ist beim Haupteingang der imposanten Schloss-Anlage (11., Otmar Brix-Gasse 1). Junge Menschen bis 10 Jahre zahlen für die spannende Führung nichts. Jugendliche bis 17 Jahre haben 3 Euro zu entrichten und 7 Euro kostet der eindrucksvolle Schloss-Spaziergang für Erwachsene. Aufgesucht werden zum Beispiel die „Schönen Säle“, die „Grotte“, das „Ballspiel-Haus“, die Stallungen und andere sehenswerte Bereiche im Renaissance-Schloss. Höchstens 35 Personen (mindestens: 10 Personen) können an dem Streifzug teilnehmen. Eine rasche Anmeldung ist deswegen ratsam.

Anmeldungen über die Webseite des Kulturvereins Simmering
www.kv-elf.com

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.